Jahreshauptversammlung des FC Bayern Fanclubs 2018

  |  Hans Babl |   Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung

Zur Jahreshauptversammlung des 2013 gegründeten „FC Bayern München Fanclub Wolfsbach/Oberpfalz Mia san mia“ im Vereinslokal Gasthaus Schützenheim in Wolfsbach begrüßte 1. Vorsitzender Oliver Schwendner neben Mitgliedern auch Bürgermeister Markus Dollacker, Gemeinderat Johann Eichenseer, Schützenmeister Heino Graf und Feuerwehrvorsitzenden Heinrich Eichenseer.

Vorsitzender Schwendner berichtete, dass der Fanclub nach einem Austritt und neun Eintritten nun 134 Mitglieder, und die Vorstandschaft im abgelaufenen Jahr achtmal getagt hat. Da man beim Fanclubprogramm-Bewerbung Absagen erhalten habe, seien im vergangenen Jahr keiner eigenen Fahrten durchgeführt worden. Allerdings habe man 12 Heimspiele besucht. Regelmäßig würden alle Samstag- und Sonntagspiele des FC Bayern können im Jugendraum angesehen zudem Pokal- und Championspiele, die übertragen werden. „Immer eine tolle Sache“, so der Vorsitzende. „Leider kann Sara Däbritz aus terminlichen Gründen nicht wie versprochen zu unserer Jahreshauptversammlung kommen“, bedauerte er. „Sie kommt aber bestimmt einmal“, hat sie versichert, „Vielleicht klappt’s ja nächstes Jahr! Sie kommt auf jeden Fall!“

In seinem Rückblick erinnerte Vorsitzender Schwendner außerdem an den Vereinsausflug zur FC-Bayern-Erlebniswelt, verbunden mit einer Fahrt auf einer Sommerrodelbahn und einer Einkehr auf dem Adlersberg, die Weihnachtsfeier und Besuche bei „runden“ Geburtstagen. Für 2018 haben sich die Wolfsbacher Bayern-Fans um Karten für fünf Spiele beworben. Ob man welche bekommt, fällt Ende März. Demnächst findet ein Treffen mit anderen Fan-Clubs der Region zum gegenseitigen Austausch von Karten statt. Ende März/April steht zusammen mit der Gemeinde die Sanierung des Wolfsbacher Sportplatzes an. „Kommt und helft mit“, forderte Schwendner seine Mitglieder auf. „Brotzeit ist garantiert! Ihr braucht nicht hungrig nachhause gehen!“ Außerdem steht im Juni/Juili zum zweiten Mal der „Wolfs-Cup“ der Wolfsbacher Vereine auf dem Programm. Zum Saisonabschluss ist wieder ein Grillfest geplant. Zum eintägigen Vereinsausflug sollen Vorschläge eingereicht werden. Selbstverständlich gibt es auch heuer wieder ein Weihnachtsfest. „Wir haben heuer einiges vor!“ erklärte Vorsitzender Oliver Schwendner abschließend.

Kassier Mario Fischer berichtete über die gesunde Finanzlage des Fanclubs. Rechnungsprüferin Marion Baumer bescheinigte ihm einwandfreie Kassenführung. Einstimmig entlastete die Versammlung die Vorstandschaft,

„Macht’s weiter so und bleibt’s dabei! Genießt’s die Gemeinschaft!“ forderte Bürgermeister Markus Dollacker in seinem kurzen Grußwort die Mitglieder des „FC Bayern Club Wolfsbach/Oberpfalz Mia san mia“ auf. 

Bilder

V.li.: Kassier Mario Fischer, Schriftführerin Nicole Winkler und 1. Vorsitzender Oliver Schwendner.